Teilen bei Twitter Teilen bei Facebook Teilen bei LinkedIn Teilen bei Google Teilen bei XING
Die richtige Softwarelösung für Ihre Produktion.
Effizienter fertigen. Geld sparen. Mit Software von ccc.
Header Instandhaltungssoftware Newsletter abonnieren
Icon Instandhaltungssoftware

INSTANDHALTUNG

Unsere Instandhaltungssoftware hilft Ihnen dabei, die Prozesse der Instandhaltung zu planen, zu steuern und zu optimieren. Wartungen, Inspektionen, Reparaturen und Optimierungen werden zentral geplant und dokumentiert. Decken Sie anlagenspezifische Schwachstellen auf. Analysieren und reduzieren Sie Ausfallrisiken. Mit dem InstandhaltungsWiki legen Sie sich einen Wissensspeicher an, der unverzichtbares Know-how zentral sichert und ordnet.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertengespräch und erfahren Sie mehr über die Funktionen und Vorteile! 

Das könnte Sie auch interessieren:

 
DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK
  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit
  • Planung wiederkehrender Aufgaben
  • Geringere Ausfallrisiken
  • Qualitätssteigerung
  • Prozessstabilisierung
  • Sicherung von Fachwissen
  • Kostenersparnisse
  • Auftragsoptimierung

ANSPRECHPARTNER

Heike Diebler

 

HEIKE DIEBLER
Expertin für Industriesoftware
h.diebler@ccc-software.de
+49 (341) 30548 – 560

Heike Diebler kennt sich mit unserer Industriesoftware bestens aus. Sie kennt die Voraussetzungen und Wünsche unserer Kunden und sorgt dafür, dass das System optimal zum Kunden passt.

UNSERE SOFTWARE IST…

…WIE FÜR SIE GEMACHT.
Unsere Instandhaltungssoftware ist kein Produkt von der Stange. Wir passen das System an Ihre Produktion und Ihren „Digitalisierungsgrad“ an. Damit ermöglichen wir Ihnen beispielsweise den Übergang von statisch-präventiver zu dynamisch-vorausschauender Instandhaltung.

…EINFACH ZU HANDHABEN. 
Wir legen bei unseren Systemen Wert darauf, dass sie einfach zu bedienen sind und auch komplexe Informationen übersichtlich dargestellt werden.

…PRAXISERPROBT. 
Alle unsere Lösungen wurden Hand in Hand mit Anwendern entwickelt. Besonders stolz sind wir dabei auf die hohe Zufriedenheit unserer Kunden.

…TEAMFÄHIG. 
Unsere Instandhaltungssoftware ist besonders gut für den Einsatz in unterschiedlichen Teams bzw. Abteilungen geeignet. Legen Sie einfach entsprechende Nutzergruppen an – zum Beispiel für Instandhaltung, Controlling, Einkauf, etc. So sieht jeder genau die Informationen, die für ihn wichtig sind.

…ZUKUNFTSORIENTIERT. 
Das System ist modular aufgebaut und kann mit Ihren Ansprüchen „mitwachsen“. Auf Wunsch kann das System auch mit Ihrem ERP (Bsp. SAP), der MDE oder einem Prozessleitsystem vernetzt werden.

…ZUVERLÄSSIG.
Die erfassten Daten sind qualitativ hochwertig und valide. Maschinendaten werden direkt eingebunden. So werden auch Störungen direkt erfasst. Eine Übertragung der Daten per Hand entfällt. Und dank unserer webbasierten Lösung stehen Ihnen die Daten auch jederzeit zur Verfügung.

…EIN WICHTIGER WISSENSSPEICHER.
Mit dem InstandhaltungsWiki legen Sie sich einen umfassenden Wissenspeicher an, der unverzichtbares Know-how zentral sichert und ordnet.

…NORMKONFORM.
Das Kennzahlensystem entspricht den Anforderungen der DIN EN 15341 / VDI 2893.

DIE FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK

Unser System hilft Ihnen dabei, Ihre Instandhaltung zu optimieren. Sie bietet Ihnen vielfältige Funktionen, die über die einer üblichen Instandhaltungssoftware hinausgehen:

Überzeugen Sie sich selbst! Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertengespräch per Telefon oder direkt bei Ihnen Vorort und nehmen Sie die Software mit Ihren Funktionen genauer unter die Lupe. Wir vereinbaren gern einen persönlichen Termin mit Ihnen.

DER AUFBAU DES SYSTEMS

Beispielhafter schematischer Aufbau unseres Systems:

EINBLICKE

Analysen- Instandhaltung

Mit übersichtlichen Analysen und Diagrammen lassen sich auf einen Blick Erfolge messen und sichtbar machen.

Dahsboard Instandhaltung reduziert

Das reduzierte Dashboard: Mit individualisierten Ansichten sieht jeder genau die Informationen, die er wirklich braucht.

MEHR DAZU