Teilen bei Twitter Teilen bei Facebook Teilen bei LinkedIn Teilen bei Google Teilen bei XING
Die richtige Softwarelösung für Ihre Produktion.
Effizienter fertigen. Geld sparen. Mit Software von ccc.
Headerbild MES Newsletter abonnieren
Home /  Software  /  MES
Icon MES

MES

Ein MES (Manufacturing Execution System) von ccc software schlägt die Brücke zwischen Management- und Prozessebene und sorgt damit für Transparenz durch einen systemübergreifenden, durchgängigen Informationskreislauf.
Damit können erhebliche Optimierungs- und Rationalisierungs-Potenziale identifiziert und realisiert werden - auch in einer bereits hoch automatisierten Fertigung. Vorausgesetzt, die Software passt sich Ihren Prozessen an und nicht umgekehrt: um höchste Prozessnähe zu erzielen, stimmen wir unsere Software genau auf Ihre Gegebenheiten und Zielsetzungen ab und geben ihr einen individuellen Feinschliff.

 
DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK
  • Vernetzung der Unternehmensebenen
  • Verbesserte Produktionsplanung
  • Schnelligkeit
  • Transparenz
  • Flexibilität

ANSPRECHPARTNER

Sven Bergmann

 

SVEN BERGMANN
Geschäftsbereichsleiter für Industriesoftware
s.bergmann@ccc-software.de
+49 (341) 30548 – 44

Sven Bergmann hat den Überblick über unsere Industriesoftware. Im engen Kontakt mit unseren Kunden entwickelt er mit seinem Team Lösungen für eine effizientere Produktion.

VORTEILE EINES MES

Ein MES (auch Produktionsleitsystem) bildet die Schnittstelle zwischen Management- und Prozessebene und bildet die Grundlage für einen durchgängigen Informationskreislauf. Die digitale Erfassung und Auswertung von Betriebs-, Maschinen- und Personaldaten ermöglicht die Steuerung und Kontrolle der Produktion in Echtzeit.  Das MES von ccc unterstützt Sie bei einem transparenten und flexiblen Fertigungsprozess. Damit Sie auch zukünftig den Anforderungen der Fertigungsbranche gewachsen sind.

MES von ccc
MES von ccc - Bausteine

WAS LEISTET UNSERE SOFTWARE

Unsere Softwarelösungen passen sich Ihren Voraussetzungen an und helfen Ihnen Optimierungs- und Rationalisierungs-Potenziale zu identifizieren und umzusetzen. Durch die Verbindung unserer einzelnen Softwarebausteine bieten wir Ihnen ein individuelles Gesamtsystem, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Im Dialog mit Ihnen und Ihren Fachkräften entwickeln wir Ihr MES Schritt für Schritt. 

Beispielhafte Module: Materialmanagement, Leistungskontrolle, Qualitätsmanagement, Fertigungssteuerung, Werkzeugverwaltung, Instandhaltungsmanagement, Energiemanagement.

MEHR DAZU